Hüttengaudi

In Dirndl oder Lederhose in die Wiesenalm

Gleich am ersten Wiesenmarktfreitag (20 Uhr) geht es bei der von der Volksbank Odenwald präsentierten Hüttengaudi zünftig zu: In der „Erbacher Wiesenalm“ unweit des Riesenrads sorgt dann die bayrische Band „Die Filsbacher“ für Stimmung. Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es auch zur neuerlichen Auflage für fünf Euro einen reservierten Sitzplatz im Biergarten der „Wiesenalm“, inklusive einem Bier oder alkoholfreien Getränk (0,5 l) und einem Schnaps im Wiesenmarkt-Krug. Eintrittskarten im Vorverkauf sind bei der Touristik-Information Erbach (Altes Rathaus), Marktplatz 1, Telefon 06062-6480, erhältlich. Verbindliche Bestellungen werden auch über das Kontaktformular entgegengenommen.

Wer sich ein Ticket für den VIP-Bereich in der Wiesenalm sichert, bekommt neben einem überdachten Sitzplatz noch ein Maß Bier oder ein Maß mit alkoholfreiem Getränk, ein halbes Händl mit Krautsalat und Pommes sowie einen bayrischen Filzhut. Die Karten für den VIP-Bereich kosten 14,90 Euro und sind ausschließlich in den Filialen der Volksbank Odenwald in Erbach (Hauptstraße), Michelstadt (Frankfurter Straße), Reichelsheim, Beerfelden und Bad König erhältlich.

Übrigens: Wer in Dirndl oder Lederhose zur Hüttengaudi kommt, erhält ein Geschenk! Bei der Hüttengaudi dabei sein kann aber auch, wer zuvor keine Karte gekauft hat: Dann wartet in der Wiesenalm zwar kein reservierter Sitzplatz, Spaß macht das Mitfeiern aber trotzdem!