Kinderspielfest

Im Sportpark wird mittwochs gespielt und getobt

Rund um den Richterturm an der Ostkurve der Pferderennbahn werden am Mittwoch des Erbacher Wiesenmarktes von 14.00 bis 16.00 Uhr rund tausend Kinder zum Toben und Spielen erwartet. Zahlreiche Vereine aus der Kernstadt und den Stadtteilen, der Schaustellerverband Darmstadt, die Freiwillige Feuerwehr Erbach und das Technische Hilfswerk Michelstadt bieten den jungen Festbesuchern jede Menge Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Rund zwanzig Spielstationen garantieren für jeden Geschmack etwas. Beim Hockey, Tennis, Basket- und Volleyball, Steckenpferdrennen, Turnen, bei den Wasseraktionen der Jugendfeuerwehr, an der Kletterwand, der Schminkstation oder den vielen anderen Aktionen wird es sicher keinem der Kinder langweilig.

Nach jedem absolvierten Spiel gibt es einen bunten Klebepunkt auf die Teilnahmekarten, die am Eingang verteilt werden. Wer an der Rückgabestation zehn dieser Punkte nachweisen kann, erhält als kleine Belohnung zwei Freikarten für die auf dem Festgelände aufgebauten Fahrgeschäfte und die Flugkarte für den Luftballonwettbewerb, bei dem es mit etwas Glück tolle Sachpreise zu gewinnen gibt. Und weil das Spielen nach einer Weile durstig macht, bekommt jeder Teilnehmer Dank der großzügigen Unterstützung der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG ein kostenloses Getränk. Der Energieversorger ENTEGA spendiert für die Kinder eine Überraschung und stellt die Luftballons zum Ballonwettflug.